Rufen Sie uns an: 0800 72400 98
digitalSIGNAGE.de GmbH - Winterhuder Weg 78a - 22085 HamburgSchreiben Sie uns: vertrieb@digitalsignage.de
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von Ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Online-Angebot zu verbessern. Sie können allen Cookies über den Button „Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button „Auswahl akzeptieren” speichern.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.
Ihre Einwilligung trifft auf die folgenden Domains zu: www.digitalsignage.de

Notwendig

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
PHPSESSID digitalsignage.de Behält die Zustände des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei. Session HTTP Cookie

 

Statistiken

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP Cookie
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP Cookie
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP Cookie

 

Digitale Einlasskontrollen: Smart, easy und flexibel

Egal ob bei Großveranstaltungen oder stationären Events: Die Einlasskontrolle ist eine Herausforderung für sich. Eine digitale Einlasskontrolle unterstützt die Organisatoren dabei, diese logistischen Schwierigkeiten effektiv zu meistern.

Probleme und Herausforderungen bei der Einlasskontrolle

Für Mitarbeiter und Organisatoren von Veranstaltungen stellt die Einlasskontrolle stets eine große Herausforderung dar - egal ob es um die Teilnahme an alter-beschränken Angeboten oder die reine Kontrolle der Personenanzahl geht:

  • Für eine optimale Organisation ist es wichtig, dass sich die Besucherströme nachverfolgen
  • Die Warteschlangen sollten möglichst kurz bleiben.
  • Innerhalb der Warteschlangen muss ein Maximum an Sicherheit gewährleistet werden.
  • Es ist wichtig, Personen zu erkennen, die keinen Eintritt erhalten sollen. Das können Besucher mit Hausverbot, aber auch minderjährige Gäste sein. Ohne intelligente Softwarelösungen ist es kaum möglich, diese Personengruppen zuverlässig zu identifizieren. Schließlich können ein Bart, ein anderer Haarschnitt oder eine neue Haarfarbe das Aussehen stark verändern.
  • Lässt sich die Wartezeit nicht vermeiden, gilt es, interessante Angebote bereitzustellen, beispielsweise in Form einer (interaktiven) Videowall.

Die digitale Einlasskontrolle hilft den Veranstaltern von Großevents bei dieser logistischen Meisterleistung. Zudem kann sie überall dort eingesetzt werden, wo eine verschärfte Kontrolle erforderlich ist. Dazu gehören beispielsweise Räumlichkeiten mit begrenzter Besucherzahl, aber auch Casinos. Daher ist eine digitale Einlasskontrolle auch hilfreich, um Rechtsvorschriften einzuhalten und Strafen zu vermeiden.

Digital Signage-Systeme: Für eine schnelle und digitale Einlasskontrolle

Unsere digitale Einlasskontrolle „DS Visitor Control“ lässt sich flexibel und individuell an den jeweiligen Einsatzbereich anpassen. Die moderne, Cloud-based Digital Signage-Lösung kann dabei nicht nur stationär, sondern auch bei Großveranstaltungen zum Einsatz kommen. Damit reichen die Einsatzmöglichkeiten von Digital Signage am Point of Sale bis hin zu digitalen Einlasskontrollen in Krankenhäusern, Messehallen oder Freizeitparks.

Beispielsweise setzt auch der Kölner Zoo auf eine digitale Einlasskontrolle mit Visitor Control. Der Tierpark nutzt unser flexibles Einlasskontrollsystem, um den Zugang zum Hippodom zu sichern:

  1. Das System kommuniziert klar über eine Ampel, wann Besucher eintreten dürfen. Andernfalls ertönt ein akustischer Warnton.
  2. Das System erfasst alle Zutritte per Sensor.
  3. Die Ampel schaltet auf Rot, wenn die maximale Besucherzahl erreicht ist.

Diese Form der digitalen Einlasskontrolle ist effektiv, intuitiv und verständlich zugleich.

Aber auch in anderen Bereichen kommt das hier verwendete Ampelsystem zum Einsatz. Häufig greift man statt einer allgemeinen digitalen Einlasskontrolle auf individualisierte Anzeigen zurück. Hierunter fällt auch die Integration personalisierter Werbeinhalte, wie es auch bei Wartezimmer-TVs in Arztpraxen oder Hotel-Displays oft der Fall ist.

Wie funktioniert ein digitales Einlasskontrollsystem?

Die elektronische Kunden- oder Besucherzählung ist das Herzstück der digitalen Einlasskontrolle. Mithilfe moderner Technologie ist es möglich, zu erfahren, wie viele Menschen sich aktuell innerhalb eines bestimmten Bereiches aufhalten. Welche Technologie hierfür infrage kommt, hängt wiederum von den Räumlichkeiten ab. Grundsätzlich handelt es sich dabei jedoch stets um Sensoren, die den Besucherstrom datenschutzkonform messen und aufzeichnen können. Auf diese Weise zeigt das System den Verantwortlichen beispielsweise, ob weitere Kunden ein Geschäft betreten dürfen.

Damit die digitale Einlasskontrolle ihren Zweck erfüllt, ist es besonders wichtig, relevante Informationen zu visualisieren. Ist aktuell kein Eintritt möglich, ist es nötig, dies auch grafisch anzuzeigen. Andernfalls kann es zu Unmut und Frustration auf Seiten der Besucher kommen. Die Visualisierung erfolgt beispielsweise über ein Digital Signage-Display. Grundsätzlich eignet sich nahezu jedes Info-Display zur digitalen Einlasskontrolle, solange es die gewünschte Information schnell und einfach abbilden kann.

Per App ist es außerdem möglich, den Eintritt der Besucher manuell zu steuern. Zudem kann das System die Mitarbeiter informieren, sollte aktiver Handlungsbedarf bestehen. Auf diese Weise kann die Sicherheit der Besucher zu jedem Zeitpunkt sichergestellt werden.

Übrigens: Ein moderner Digital Signage-Player eignet sich ebenfalls als Kommunikationsplattform. Das bedeutet, Sie können das Info-Display für mehrere Zwecke auf einmal verwenden. Nutzen Sie den Bildschirm zur digitalen Einlasskontrolle, während Sie gleichzeitig Werbeinhalte einblenden. Alternativ eignet sich das Display auch dafür, die Besucherauslastung abzubilden. Auf diese Weise ist es ein Leichtes, den Personalbedarf effizient und nachhaltig zu definieren und zu planen.

DS Visitor Control: Flexible Einlasskontrolle mit Digital Signage

Die digitale Einlasskontrolle ist für Gebäude und räumlich begrenzte Flächen besonders wichtig. Deshalb unterstützt Sie die Visitor Control von Digital Signage dabei, diesen Prozess smart und voll automatisiert zu steuern. Durch die zugrunde liegenden Prinzipien und die Funktionen unserer Digital Signage-Software, entspricht die digitale Einlasskontrolle sogar behördlichen Anforderungen.

Neben der DS Visitor Control-Software besteht das System aus vier Komponenten, die je nach Use Case ergänzt und erweitert werden können:

  • Sensorik: Für die Sensoren können verschiedene Technologien eingesetzt werden – z. B. Infrarot, 3D oder Laser. Damit sind die Sensoren unabhängig von spezifischen Messverfahren, im Außenbereich einsetzbar und DSGVO-konform. Zudem erlauben sie Funktionen wie KI-unterstützte Messung, Heat-Mapping und die Erkennung eines Mund-Nasen-Schutzes.
  • Visualisierung: Für die Visualisierung kann die Hardware flexibel eingesetzt werden. Jede Art der Visualisierung verfügt über eine simple Kommunikation der Zutrittskontrolle (Stop/Go). Die Bildschirme und Outdoor-Stelen haben zusätzlich eine frei gestaltbare Fläche für Hinweise zum Verhalten im Gelände (z. B. Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen).
  • DS Visitor Control-App: Mit der DS Visitor Control-Service-App haben Sie jederzeit die Möglichkeit, manuell in die digitale Einlasskontrolle einzugreifen und die Kapazitätssteuerung der Ampel umzuschalten. Zusätzlich haben Sie und Ihre Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf den aktuellen Zählerstand, die Ampel-Anzeige, eingerichtete Mess-Zonen sowie die Anpassung der
  • Reporting: Das Reporting ermöglicht die Auswertung und Visualisierung von Kundenströmen mittels Business-Intelligence-Software. Dadurch haben Sie Zugriff auf die Auslastung von Publikumsbereichen und Messzonen, die durchschnittliche Wartezeit des Kunden, die Statistik über die Gesamtanzahl von Kunden sowie die Anzahl von Menschen in Mess-Zonen in Echtzeit. Außerdem haben Sie diverse Anbindungsmöglichkeiten, z. B. auf Ihrer eigenen Webseite.

Sie möchten sich über Ihre Möglichkeiten der digitalen Einlasskontrolle informieren? Als erfahrene Digital Signage-Agentur stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Digital Signage Komplettlösungen vom Marktführer

Lifetime Premium Digital Signage Cloud CMS-Software made in Germany inklusive.

125.000 Installationen deutschlandweit.

DS Channel Premium Digital Signage Cloud CMS-Software: Benutzerfreundlich. Cloudbasiert. Sofort startklar.

Profitieren Sie von unseren einzigartigen Vorteilen:

  • Lifetime Premium Cloud CMS-Software made in Germany inklusive

    CMS-Software-Player-Lizenz & Lifetime Premium Digital Signage Cloud CMS-Software made in Germany inklusive.

  • Premium Produkte für 24/7 Dauerbetrieb

    Alle unsere Produkte sind Premium Produkte und für den anspruchsvollen rund im die Uhr Dauerbetrieb zertifiziert. 24 Stunden an 7 Tagen – ohne Kompromisse.

  • 3 Jahre Garantie mit Vorab-Austauschservice

    Investitionssicherheit durch Premium Digital Signage Player & Signboards mit 3 Jahren Garantie und Vorab-Austauschservice im Garantiefall.

  • Detaillierte Beratung

    Kostenloses Webinar, um eine für Sie passende Digital Signage Lösung zu realisieren.

  • Alles aus einer Hand

    Beratung, Konzeption, Installation, Einrichtung, Content-Design, Content-Management & technischer Support.

  • Sofortige Verfügbarkeit

    Die meisten Produkte sind in unserem Zentrallager in Deutschland lagernd und sofort verfügbar.

  • Erfahrung aus 125.000 Installationen

    Als der Digital Signage Pionier haben wir den Digital Signage Markt in Deutschland mit aufgebaut. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus 125.000 installierten Playern & Signboards in Deutschland.

  • Sicher ist sicher

    Digital Signage Cloud CMS gehostet im ISO27001 zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland.

  • DSGVO-Konform

    Datenschutz zertifiziert durch das DSVGO Schutzteam.

Das Prinzip

Einfache und smarte Zählung von Besucher:innen

Mithilfe von innovativen Sensorikverfahren werden automatisch Personen in Gebäuden gezählt. Dabei kommunizieren alle Systemkomponenten miteinander.

Je nachdem, wieviele Personen sich bereits im Gebäude befinden, wird den Kunden über ein Ampelsystem visuell und akustisch kommuniziert, ob sie eintreten dürfen oder warten sollen.

Während der Wartezeit werden den Kunden wichtige Informationen wie Hygienehinweise und Verhaltensregeln angezeigt.

DS Visitor Prinzip

Wir finden für Ihren individuellen Anwendungsfall die perfekte Lösung

Wir bietet Ihnen das perfekte Einlasskontrollsystem – egal ob outdoor oder indoor

Anwendungsfälle

DS Visitor Control ist höchst individuell und ermöglicht einen breiten Einsatzbereich

DS Visitor Control ist flexibel und bietet spezielle Branchenlösungen. Egal ob Handel, Behörden, Krankenhäuser, Messen, Events oder Freizeitparks – DS Visitor Control ist Ihre erste Wahl!

Neben der DS Visitor Control-Software besteht das System aus vier Komponenten, die je nach Use Case ergänzt und erweitert werden können:

  • Sensoren
  • einer Visualisierung
  • der DS Visitor Control-App
  • Reporting
DS Visitor Prinzip
DS Visitor Sensorik

Sensorik

Für die Sensoren können verschiedene Technologien eingesetzt werden – z. B. Infrarot, 3D oder Laser.

Damit sind die Sensoren unabhängig von spezifischen Messverfahren, im Außenbereich einsetzbar und DSGVO-konform. Zudem erlauben sie Funktionen wie KI-unterstützte Messung, Heat-Mapping und die Erkennung eines Mund-Nasen-Schutzes.

DS Visitor Visualisierung

Visualisierung

Für die Visualisierung kann die Hardware flexibel eingesetzt werden. Jede Art der Visualisierung verfügt über eine simple Kommunikation der Zutrittskontrolle (Stop/Go).

Bildschirme und Stelen haben zusätzlich eine frei gestaltbare Fläche für Hinweise zum Verhalten im Gelände (z. B. Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen).

DS Visitor App

DS Visitor Control-App

Mit der DS Visitor Control-Service-App haben Sie jederzeit die Möglichkeit in die Zugangskontrolle manuell einzugreifen und die Kapazitätssteuerung der Ampel umzuschalten.

Zusätzlich haben Sie und Ihre Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf den aktuellen Zählerstand, die Ampel-Anzeige, eingerichtete Messzonen sowie die Anpassung der Besucheranzahl.

DS Visitor Reporting

Reporting

Das Reporting ermöglicht die Auswertung und Visualisierung von Kundenströmen mittels Business-Intelligence Software.

Dadurch haben Sie Zugriff auf die Auslastung von Publikumsbereichen und Messzonen, die durchschnittliche Wartezeit des Kunden, Statistik über Gesamtanzahl von Kunden sowie die Anzahl von Menschen in Messzonen in Echtzeit. Außerdem haben Sie diverse Anbindungsmöglichkeiten, z. B. auf Ihrer eigenen Webseite.

Visitor Control im Einsatz beim Kölner Zoo

Visitor Control im Einsatz beim Kölner Zoo

Visitor Control im Einsatz beim Kölner Zoo. Das System kommuniziert klar über eine Ampel, wann Besucher zutreten dürfen. Zusätzlich wird es auch akustische Warnungen geben.

Visitor Control im Einsatz beim Hippodom im Kölner Zoo

Visitor Control im Einsatz beim Kölner Zoo. Das System erfasst über Sensoren Zutritte und schaltet auf rot, wenn die maximale Besucherzahl erreicht ist. Hier beim Hippodom.

Der Kölner Zoo setzt auf Visitor Control, um auch den Zugang zu Hippodom zu sichern

Der Kölner Zoo setzt auf Visitor Control, um auch den Zugang zu Hippodom zu sichern. So kann der Besucher die Tiere entspannt genießen.

 

 

 

Direkt von unserem Experten beraten lassen!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung
und lassen Sie sich von uns beraten.
Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

 

Bendix Björn Szalys
Account Manager

+49 (0) 40 180 2410 80